Shoes with an attitude
Die Schuh-Kreationen von Lola Ramona

Als Gitte Sandquist im Jahre 2006 ihre ersten Schuhe entwarf, tat sie dies aus einem bestimmten Grund: Ihr fehlte im gängigen Markt einfach eine spezielle Kategorie von Schuhwerk, etwas Extravagantes, Verspieltes mit einer ordentlichen Portion Humor und Stilsicherheit. Zunächst wollte ihr jedoch kein Name für ihre Kreationen einfallen, robust sollte der sein, einprägsam und feminin zugleich. Ihre ersten Designs wurden sogar gänzlich namenlos produziert, allein die charakteristische Grafik, auf der eine Lady abgebildet ist, die in ihren High-Heels stolpert, war von Anfang das Aushängeschild ihrer Schuhe. Nach langem Hin und Her entschied sich die Dänin schließlich für den Namen „Lola Ramona“ und das junge Label aus der Trend-Metropole Kopenhagen ward geboren!

Eine kleine Auswahl an hochhackigen Modellen der letzten Kollektionen

Heutzutage schwingt die Chefdesignerin Christina Hanquist das kreative Zepter über der Lola Ramona-Produktion und lässt das unkonventionelle Schuhwerk exklusiv in einer familiengroßen Firma in Brasilien anfertigen. So wird sichergestellt, dass nur die feinsten Materialien mit Liebe zum Detail in hochwertiger Handarbeit produziert werden. In Sachen Design setzt das dänische Label auf nostalgische Rockabilly-Elemente in Form von zuckersüßen Polka Dots und Schleifen, beschränkt sich dabei aber keineswegs auf eine bestimmte Stilrichtung – jede Saison wird ein neues, extravagantes Farbthema gesetzt, welches dann an den einzelnen Entwürfe aufgegriffen und einzigartig umgesetzt wird. Jede Schuhvariante erhält einen individuellen Namen, der auch zur Identifikation dient – so kann die begeisterte Trägerin jeder Zeit auf ihr liebstes Modell zurückgreifen und sich an den saisonalen Neuinterpretationen erfreuen. Inspiration für seine Looks findet das junge Label in den Straßen seiner trendigen Heimatstadt, auf Reisen oder in der internationalen Fashionwelt.

Rockige Boots mit rotem Kussmund

ANGIE ist mit ihrem gestreiften Absatz das Aushängeschild des dänischen Labels

Von robusten Boots und gepunkteten Gummistiefeln über Sandaletten, Ballerinas oder Pumps mit gestreiften Absätzen, bietet Lola Ramona ein breites Spektrum an trendigen Ergüssen, die definitiv nichts für modische Mauerblümchen sind. Letztendlich können die Schuhe von Lola Ramona aber von Frauen jeden Alters getragen werden – die Hauptsache ist, dass man sich mit ihrem einzigartigen Style und ihrer Philosophie identifizieren kann. Denn wie der Slogan des Labels schon sagt, sind die Kreationen von Lola Ramona einfach „Shoes with an attitude“.

Ähnliche Artikel
 1 2 3 4
German Press Days 2014: So war's
2008 hatten die drei PR-Damen Clare Langhammer (Fake PR), Monika Dagrée (Ontime PR) und Kerstin…

Süße Accessoires von Yazbukey
Das französische Label Yazbukey versteht sich auf Storytelling: So ist seine Gründerin Yaz laut…

P|AGE Shop & Showroom Opening in Berlin
Freunde jungen Berliner Designs aufgepasst: Bald…

Pre-loved Designermode via App shoppen
Fashion News aus Berlin: Ein junges Start-up aus der…

Ausstellung: Mythos Chanel
Chanel. Es ist einer der wenigen Namen, die man sich genüsslich auf der Zunge zergehen lassen…

Luxus-Beauty von Sunday Riley
Schöne Haut ist unser optisches Aushängeschild. Ein klarer, strahlender, ebenmäßiger Teint…

Ähnliche Galerien
1 2 3 4
Mehr aus dem Netzwerk
1 2 3 4 
Das MUMMY MAG ist online!!!
Die letzten Wochen war es sehr ruhig hier auf “Allet ohne Schminke” und dafür muss ich mich entschuldigen. ABER: ich…
OotD // Vitamin O(range)mit Marc Cain, Louis Vuitton und Karen Walker
Zweiteiler in Orange von Marc Cain Pochette von Louis Vuitton über…
Hello Monday!
Ich hoffe, Ihr genießt Eure freien Tage! Mein Freund und ich haben kurzerhand unsere Köfferchen gepackt und sind nach…
Die tollsten Kollaborationen der Saison für die schönsten…
Die Sonnenbrille ist das wichtigste Accessoire für den Sommer – sie schützt die…
No. 15
Es gibt Dinge, für die ist man nie zu alt. Sich auf Fußwegen einreden, die Striche nicht betreten zu dürfen zum…